Rundes Jubiläum bei der Brohltalbahn

Seit 1901 verbindet die Schmalspurbahn Rhein und Eifel

Seit nunmehr 120 Jahren ist das Brohltal auf dem Schienenstrang mit der „großen weiten Welt“ verbunden. Was mit schweren Transporten voller
Vulkangestein und kleinen Triebwagen für den Personenverkehr begann, hat sich heute zu einem beliebten Ausflugsverkehr entwickelt:
der „Vulkan-Expreß“ zeigt Jahr für Jahr Tausenden Gästen die Schönheit des Brohltals.
Gebaut wurde die Strecke aber in erster Linie für den Güterverkehr.

Bahnfest am 14./15. August 2021

Diesen Erfolg möchte die IBS im Sommer – so das Coronavirus es zulassen wird – kräftig feiern:
Mit einem großen Bahnfest am 14./15. August soll der „Vulkan-Expreß“
und vor allem das 120-jährige Bestehen der Brohltalbahn ausgiebig gewürdigt werden.

Der planmäßige Fahrbetrieb des „Vulkan-Expreß“ startet an Ostern in die Sommersaison 2021.

Weitere - weit detailliertere - Informationen zur Geschichte der Brohltalbahn finden Sie zudem
auf unserer Homepage unter http://vulkan-express.de/die-brohtalbahn/historie.